Basic Liebe im Frühling l diese Kleidungsstücke gehen immer!

Basic Liebe im Frühling_Basics stylen_

Hallo meine Lieben,

die Sonne scheint vermehrt, die Bäume beginnen zu blühen und die Tage werden wieder länger. Der Frühling steht nicht nur vor der Tür, er ist quasi ins Jahr 2020 eingezogen. Zeit, die Winterklamotten bei Seite zu legen und die Stücke für’s Frühjahr wieder herauszukramen. Mit dem Winter verabschieden sich Boots, dicke Jacken, Schals & Co aus unseren Kleiderschränken. Schließlich wird die Garderobe im Frühling wieder leichter. Wir können uns in einem Outfit, welches nur aus Basics besteht vor die Tür wagen. Somit kann ich meine Basic Liebe im Frühling endlich wieder ausleben.

Basics (Definition): „unabhängig von den jeweiligen Modetrends jederzeit tragbare Kleidungsstücke“

Welche Basics gehören im Frühling in euren Kleiderschrank?

Der Strickpullover

Auch wenn es im Frühling langsam wärmer wird, oft ist perfektes Sweater Weather. Während der dicke Strickpulli aus Winterzeiten mittlerweile jedoch zu warm wird, eignen sich nun leichter gestrickte Pullover. Feiner oder locker gearbeiteter Strick lässt mehr Luft durch und ist somit gut geeignet für laue Frühlingstage. ORSAY bietet z.B. schöne Strickpullover in frühlingshaften Pastellfarben: Zuckerwattenrosa, Zitronengeld oder Mintgrün. Diese zart-bunten Farben lassen uns den trüben Winter Blues vergessen.

Basic Liebe im Frühling _Basics stylen

Das weiße T-shirt

Weiße T-Shirts sind stilsichere Fashion Statements für Männlein und Weiblein. Somit ist das weiße T-Shirt ist ein absolutes Must-have in jedem Kleiderschrank. Sein unschlagbarer Vorteil ist, dass man es vielseitig kombinieren kann. Während kalter Wintertage wärmt das schlichte T-Shirt unterm Pulli. Im Frühling lässt es sich zu Blazer oder Cardigan kombinieren. Im Sommer reicht es, nur das weiße T-Shirt zu tragen, z.B. in Kombination mit einem bunten Rock.

Der klassische Blazer

Blazer zählen zu den echten Klassikern im Kleiderschrank. Es gibt sie in den verschiedensten Styles: ob farbenfroh, bürotauglich, klassisch oder glamourös. Dabei ist der Basic Blazer eher von der klassischen Sorte: entweder tailliert oder over-sized, aber von einfachem Schnitt. Klassische Farben wie schwarz, blau, rot oder auch gestreifte Muster lassen sich prima mit anderen Basics wie einem schlichten T-Shirt und einer einfachen Jeans kombinieren. So einfach lässt sich ein vollständiges und stilsicheres Outfit zaubern!

Der lässige Cardigan

Der Cardigan lässt sich, ebenso wie der Blazer, perfekt mit weiteren Basics wie einem schlichten Shirt kombinieren. Außerdem eignet er sich perfekt für den „Zwiebel“ Look. Im Frühling kann es noch oft zu starken Temperaturschwankungen kommen. Der Zwiebel Look hilft, auf verschiedenste Temperaturen vorbereitet zu sein. Bei ORSAY sind Cardigans in unterschiedlichsten Varianten zu finden: eng oder weit anliegend, kurz oder lang, aus dünnem Stoff oder dickem Strick, in chic oder casual, mit Mustern oder schlicht.

Die Denim Jeans

Denim Jeans sind in unterschiedlichsten Ausführungen zu finden. Ob Boyfriend Jeans, Skinny Jeans, Destroyed Jeans, Slim Fit oder Bootcut Jeans. Die Blue Jeans zählt mit zum Inbegriff von Basics. Jeans kann man zu jeder Jahreszeit tragen. Im Frühling kann man allerdings z.B. wieder zerrissene Jeans tragen, welche im Winter zu kalt gewesen wären. In Kombination mit anderen Basics wie dem Strickpulli oder dem Blazer lassen sich so entweder lässige casual Looks stylen oder klassisch elegante.

Die sportlichen Sneaker

Juhu, der Winter ist vorbei, die Stiefel kommen in den Keller. Endlich können wir unsere Füße wieder in leichte Sportschuhe stecken. Der weiße Sneaker ist bereits seit Jahren nicht mehr aus unseren Schuhregalen wegzudenken. Auch in diesem Frühjahr kommt er wieder ganz groß raus. Sneaker lassen einfach jedes Outfit lässig wirken. Zusätzlich sind sie außerdem gut zu unseren Füßen. Ganz im Gegensatz zu High Heels, die unsere Füße eindrücken.

Basic Liebe im Frühling _Basics stylen_

Ich hoffe ich konnte euch mit meiner Basic Liebe im Frühling anstecken, sodass ihr euren Kleiderschrank nach Klassikern durchsucht. Alles was ihr nicht vorrätig habt, kann man ja zum Glück online shoppen 🙂

Alles Liebe,

eure Janina

Basic Liebe im Frühling

Du magst vielleicht auch

1 Kommentar