DIY Kürbis Gesichtsmaske gegen Falten

Herbstzeit ist Kürbiszeit! Ab Ende August ziehen nach und nach immer mehr Kürbissorten in die Supermärkte ein. Die exotische Kokos-Kürbissuppe gehört mittlerweile in den meisten Haushaltenwährend des Herbsts regelmäßig auf den Tisch. Ob Pumpkin Spice Latte oder Spaghetti Kürbis – die Frucht ist mehr aus unseren Küchen wegzudenken! Das hat gute Gründe. Denn der Kürbis macht nicht nur satt, er ist auch noch sehr gesund und versorgt unseren Körper mit allerlei Vitaminen, Mineralstoffen und Ballaststoffen. Aber der Kürbis versorgt nicht nur unseren Körper von innen heraus mit wichtigen Inhaltsstoffen. Auf der Haut aufgetragen bewirkt der Kürbis wahre Wunder gegen Hautalterung, Pigment- oder Altersflecken. Dafür muss man jedoch gar nicht in teure Kosmetika investieren. Ich zeige dir, wie du ganz einfach eine DIY Kürbis Gesichtsmaske gegen Falten herstellen kannst!

DIY Kürbis Gesichtsmaske gegen Falten

Das brauchst du dafür:

1 Hokkaidokürbis (für die Maske reicht ca. 1/4 Kürbis)

1 Ei

etwas Milch

Bei fettiger Haut kann zusätzlich Apfelessig mit vermengt werden.

DIY Kürbis Gesichtsmaske gegen Falten

So geht die DIY Kürbis Gesichtsmaske gegen Falten

  1. Den Hokkaidokürbis im Ofen oder in einem Topf erhitzen.
  2. Sobald er weicher geworden ist, kann er nun in kleinere Stücke zerschnitten und die Kerne entfernt werden.
  3. Das Fruchtfleisch pürieren von ca. 1/4 Kürbis.
  4. Ca. 3 volle Esslöffel pürierter Kürbis mit einem rohen Ei und etwas Milch verquirlen.
  5. Bei fettige Haut kann zusätzlich etwas Apfelessig mit vermengt werden.

Die Kürbismaske 15-20 Minuten auf dem Gesicht (oder auch Hals und Dekolleté) auftragen.

Mit dem Hinzufügen von Zucker kann ganz einfach aus der Gesichtsmaske ein Kürbis Peeling gezaubert werden. Ein DIY Zucker Peeling zum Selbermachen habe ich euch übrigens bereits in meinem Blog Post DIY Zucker Peeling mit Kokos und Zitrone vorgestellt.

DIY Kürbis Gesichtsmaske gegen Falten

Inhaltsstoffe:

Der Kürbis enthält wichtige Mineralstoffe wie Kalium, Magnesium, Eisen und Zink. Diese Stoffe helfen, die Fettproduktion der Haut zu kontrollieren. Außerdem unterstützen sie die Heilung der Haut bei Pickeln und Unreinheiten. Die enthaltenen Antioxidantien beugen gegen Hautalterung, Sonnenflecke und Pigmentflecke vor. Außerdem sorgt die Kieselsäure des Kürbisfleischs für straffe Haut, da sie die Bildung von Kollagen und Elastin fördert.

Habt ihr schon mal Kürbis als Beauty Hilfe verwendet? Schreibt mir doch mal über eure Erfahrungen in den Kommentaren!

 

DIY Kürbis Gesichtsmaske gegen Falten

Du magst vielleicht auch

5 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.