Sommerfrisuren mit Bandana

Mit dem Post Sommerfrisuren mit Bandana möchte ich euch fünf verschiedene Frisur Möglichkeiten zeigen, die ihr mit dem angesagten Bandana kombinieren könnt.

Unter Bandana versteht man ein quadratisches Tuch, das als Kopftuch getragen am Hinterkopf zusammengebunden wird. Häufig wird es auch als Untertuch eines Hidschabs verwendet, um Haare auf der Stirn zu verbergen. Weitere Verwendung finden Bandanas als Halstuch oder auch anderweitig als modisches Accessoire, zum Beispiel als Armband am Handgelenk oder lose in die hinteren Hosentaschen gesteckt. Bandanas gibt es mit verschiedenen Mustern, oft findet man z.B. das Paisley Muster wieder.

Auf meinem Blog zeige euch immer wieder neue Tutorials, sowie Haar & Make Up Trends. Neulich habe ich euch z.b. Frisuren mit dem Trendhaargummi Scrunchie präsentiert oder euch Tipps für besseres Haarwachstum gegeben.

Sommerfrisuren mit Bandana1. Hoher Pferdeschwanz mit Bandana

Bei dieser Variante habe ich meine Haare zu einem hohen Pferdeschwanz gebunden. Das Bandana trage ich dabei locker um meinen Kopf gewickelt. Es dient in dem Fall zur Zierde oder auch um herausfallende Strähnen fest zu binden.

Sommerfrisuren mit Bandana

2. Bandana als Haarband

Die wohl simpelste Frisur, die man mit dem Bandana machen kann: einfach um den Kopf in das offene Haar wickeln. Auch in diesem Fall dient das Bandana zur Zierde, hilft aber auch, lockere Strähnen fest zu binden. Besonders im Sommer, wenn man schwitzt, können lockere Strähnen oder Babyhaare nervig sein.

Sommerfrisuren mit Bandana

 

Sommerfrisuren mit Bandana

3. Bandana als Haarband für den Pferdeschwanz

Bei dieser Variante habe ich das Bandana um meinen hohen Pferdeschwanz gewickelt. Das verschönert den Pferdeschwanz zum einen, zum anderen gibt das Tuch dem Pferdeschwanz nochmal etwas mehr Halt und stärkt die Frisur.

Sommerfrisuren mit Bandana

4. Bandana als Haarband für den niedrigen Pferdeschwanz

Auch den Low Ponytail kann man mit einem Bandana als Haarband verschönen. Das Haarband lockert die Frisur auf und gibt im Sommer einen trendigen Hippie Touch. Besonders schön finde ich diese Variante auch bei glatten Haaren, wenn Haare und Bandana in einander übergehen.

Sommerfrisuren mit Bandana

Sommerfrisuren mit Bandana

5. Messy Bun mit Bandana

Eigentlich kann man jede Frisur mit Bandana aufpeppen. Was passt besser zu lauen Sommertagen, als der Messy Bun? Die Kombi aus Messy Bun und Bandana ist perfekt für einen Tag am Strand. Extrem locker und lässig, aber trotzdem ein Hingucker.

Verschiedene Bandanas und Kopftücher findet ihr bei Hutshopping. Hutshopping bietet Kopftücher und Haarbänder mit unterschiedlichsten Farben, Formen und Mustern, wie z.B. dem angesagten Parsley Muster.

Welche Frisur mit Bandana gefällt euch am besten?

Sommerfrisuren mit Bandana

 

Du magst vielleicht auch

3 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.