Review: Weniger Pickel und Akne mit La mer MED+ Anti-Spot

{Anzeige} Dieser Blogpost beinhaltet meinen persönlichen Review: Weniger Pickel und Akne mit La mer MED+ Anti-Spot in Kooperation mit La mer Cosmetics.  Persönlich kennengelernt habe ichdie Kosmetikprodukte von La mer Cosmetics zum ersten Mal während einer Kreuzfahrt im Spa & Wellness Bereich. Dass es sich dabei um hochwertige Produkte handelt, war mir gleich klar. Dass La mer Cosmetics jedoch regionale Kosmetik aus dem Wattenmeer von Cuxhaven vertreibt, hat mich positiv überrascht.

Über La mer Cosmetics

Das Meer ist der Ursprung allen Lebens und natürlicher, schöner Haut. Das ist der Grundsatz von La mer Cosmetics. Salz und Mineralstoffe aus dem Meer helfen nicht nur zu schöner Haut, sie sind auch gesund für den menschlichen Körper. So kann z.B. die Kombination aus Seeluft und UV-Strahlen die Symptome von Neurodermitis und Schuppenflechte verbessern. La mer Cosmetics extrahiert mit einem speziellen Verfahren marine Wirkstoffe aus Meeresschlick und benutzt diesen Meeresschlick-Extrakt als Grundlage für die eigenen Pflegeserien. Das Wattenmeer beherbergt Meeresschlick, welches reich an Sauerstoff, Heilerde, Spurenelementen, Schwefeln, Salzen, Mineralstoffen und organischen Wattbestandteilen ist. Die Wirkstoffe des Schlick-Extrakts werden in einem eigenen Biotop an der Cuxhavener Nordsee gewonnen und direkt isoliert, verarbeitet und veredelt. Alle Produkte von La mer Cosmetics sind dermatologisch getestet.

La mer MED+ Anti-Spot

Mit der Kombination aus der Heilkraft des Meeres und moderner Forschung hat La mer Cosmetics die Pflegeserie La mer MED+ entwickelt. Ein hochwirksamer Pflegekomplex aus Meereschlick-Extrakt, Algenextrak und Meersalz beruhigt die Haut und macht sie glatter und geschmeidiger. Seit Beginn der Pupertät leider ich unter unreiner Haut. Zugegeben, es ist mittlerweile nicht mehr so schlimm wie mit 13, aber richtig rein ist meine Haut nie wieder geworden. Deswegen benutze ich auch jetzt noch immer Pflegeserien für unreine Haut.

Die Systempflege MED+ Anti-Spot von La mer Cosmetics ist mit seinen marinen Wirkstoffen perfekt für unreine Haut. Therapiebegleitend können die Produkte auch bei Akne verwendet werden. Die Produktreihe ist ohne Silikone, Parabene, PEGs, Paraffin, Parfum und Farbstoffen.

Good to know:

Parfum in Cremes kann die pflegende Wirkung des Produkts hemmen oder im schlimmsten Fall können die Wirkstoffe gar nicht erst in die Haut eindringen.

Somit verzichtet La mer Cosmetics u.a. komplett auf Parfum in den eigenen Produkten.

MED+ Anti-Spot soll die Talkproduktion sowie Mitesser und Pickel reduzieren und das allgemeine Hautbild verbessern. Ich habe die Pflegeserie exklusiv für euch getestet und berichte euch hier über meinen persönlichen Review: Weniger Pickel und Akne mit La mer MED+ Anti Spot. Mit drei Schritten zu einem besseren Hautbild bietet La mer Cosmetics eine Waschcreme, ein Tonic Gesichtswasser und ein Fluid als Tagescreme an. Ich benutze die Waschcreme, das Tonic und das Fluid regelmäßig morgens und abends. Zusätzlich kann zur Behandlung das Peel-Off Pickelgel und die Black Peel-Off Maske verwendet werden.

Review: Weniger Pickel und Akne mit La mer MED+ Anti-Spot

SCHÄUMENDE WASCHCREME

Zuerst reinige ich immer mein Gesicht mit der schäumenden Waschcreme, welche tiefenreinigend und antibakteriell ist. Sie ist recht dickflüssig, weswegen man nicht so viel auf einmal verwenden braucht. Die Waschcreme fühlt sich angenehm auf der Haut an und lässt sich gut verteilen. Sie reinigt, ohne auszutrocknen und schenkt der Haut gleichzeitig Feuchtigkeit. Nachdem ich Gesicht, Hals und Dekolleté damit gewaschen habe, ist meine Haut frei von Glanz und hinterlässt mein Gesicht sichtbar rein und spürbar zart.

KLÄRENDES TONIC

Im nächsten Schritt verwende ich das klärende Tonic. Ich empfehle euch immer zusätzlich nach der Gesichtsreinigung ein Gesichtswasser zu verwenden, da diese die Haut vor verstopften Poren reinigen, Pickel und Mitesser mildern und der Neubildung von Hautunreinheiten vorbeugen. Ich benutze das Tonic ebenso für meinen Hals und mein Dekolleté, um so die letzten Make Up Reste zu entfernen und die Poren zu schließen.

REGULIERENDES FLUID

Abschließend trage ich das regulierende Fluid auf meiner Haut auf. Es spendet Feuchtigkeit, ohne die Haut glänzen zu lassen, reguliert die Talgproduktion, mildert Pickelmale und aktiviert die Hauterneuerung. Ma kann es gut als Make Up Grundlade benutzen, da sich die Schminke leicht darauf verteilen lässt.

PEEL-OFF PICKEL GEL

Das Peel-Off Pickelgel verwende ich bei einzelnen Pickeln über Nacht. Ich trage es ausschließlich auf den einzelnen Pickel auf. Am nächsten morgen kann man das fest gewordene Gel abziehen und der Pickel ist entweder minimiert oder im besten Fall sogar komplett verschwunden. Die Pickel lassen sich teilweise mit dem festgewordenen Gel abziehen, was ziemlich cool ist!

BLACK PEEL-OFF MASKE

Vor der Anwendung der Black Peel-Off Maske muss als erstes natürlich das Gesicht komplett gereinigt werden. Außerdem muss die Maske in der Verpackung durchgeknetet werden, bevor man sie auf der Haut aufträgt. Die hautbilderneuernde Maske ist übrigens so schwarz, weil sie Aktivkohle enthält. Die Maske absorbiert Schmutz und Talg und entfernt beim Abziehen abgestorbene Hautschnuppen, Hautverschmutzungen und überschüssigen Talg. Des Weiteren hilft sie dabei, Pickel und Mitesser zu reduzieren und das Hautbild glatter und geschmeidiger wirken zu lassen. Ich benutze die Maske ca. 2 Mal pro Woche

Good to know:

Das hautschonende La mer Enzym-Peeling reinigt die Haut, ohne sie zu verletzen. Während grobkörnige Peelings die gereizte Haut verletzen und die Bakterien aus Pickeln weiter im Gesicht verteilen, reinigt das Enzym-Peeling die Gesichtshaut sanft, schonend und somit nachhaltig.

MEIN RESÜMEE:

Insgesamt bin ich mit der MED+ Anti-Spot Pflegeserie wirklich zufrieden und kann sie auch weiter empfehlen. Man spürt bei der Anwendung die Hochwertigkeit der Produkte und merkt wahrhaftig den Unterschied zu Produkten, die voller Chemie und Parfum stecken. Wichtig ist, dass die Pflegeserie regelmäßig und über einen längeren Zeitraum angewendet wird, um dauerhaft und nachhaltige Ergebnisse zu erzielen. Nachdem ich die Pflegeserie nun seit über 7 Tagen benutze stelle ich folgende Verbesserungen meiner Haut fest:

  • sichtbar weniger Hautglanz
  • die Haut fühl sich ebenmäßiger an
  • die Haut ist im Allgemeinen zarter und glatter
  • die Haut wirkt generell reiner

Wenn euch mein Review: Weniger Pickel und Akne mit La mer MED+ Anti-Spot gefallen hat, schaut doch mal direkt bei La mer Cosmetics vorbei.

GEWINNSPIEL

Unter all meinen Lesern verlose ich ein La mer MED+ Anti-Spot Komplett-Paket! Mit enthalten sind

  • La mer MED+ Anti-Spot schäumende Waschcreme
  • La mer MED+ Anti-Spot klärendes Tonic
  • La mer MED+ Anti-Spot Regulierendes Fluid
  • La mer MED+ Anti-Spot Peel-Off Pickel Gel
  • La mer MED+ Anti-Spot Black Peel-Off Maske

 

Teilnahmebedinungen:

  • Um am Gewinnspiel teilzunehmen, hinterlasst mir unter diesem Post einen Kommentar, und beschreibt mir dabei eure individuellen Hautprobleme
  • folgt mir auf Instagram
  • das Gewinnspiel läuft ab jetzt bis zum 02.07.18
  • der Termin für die Auslosung ist der 02.07. um 20:00 Uhr
  • am Gewinnspiel berechtigt sind alle Personen ab 14 Jahren, welche ihren Wohnsitz in Deutschland haben
  • der Gewinner wird ausgelost und per Mail benachrichtigt
  • Hinweis: der Erwerb von Produkten und Dienstleistungen beeinträchtigen den Ausgang des Gewinnspiels nicht
  • Hinweis: die Preise dürfen nicht getauscht oder übertragen werden
  • Hinweis: Der Rechtsweg ist ausgeschlossen
  • der Versand erfolgt per Post und wird von mir übernommen

Review: Weniger Pickel und Akne mit La mer MED+ Anti-Spot

Du magst vielleicht auch

35 Kommentare

  1. Hi Janina,
    die schwarze Maske sieht richtig cool aus. Meine Mutter schwört auch voll auf La Mer!!! Ich hab leider kein Instagram, aber würde dir da auch folgen.

    Liebe Grüße
    Magali

  2. Super Review! Ich habe trockene Haut aber leid gleichzeitig unter Pickeln- sehr anstrengend! Habe bisher auch noch nicht die optimale Pflege gefunden..

  3. Hallooo ♥️
    Super Beitrag, war traurig, als er vorbei war… lese gerne solche Beiträge! Seit ich zur Kosmetikern gehe, ist mein Hautbild sehr viel besser geworden, aaaaber es könnte natürlich immer noch besser werden – die La Mer Produkte klingen richtig toll!!

    xoxo Isaaaa 😘

  4. Meine Kosmetikerin emphielt diese Produkte! Nicht nur meiner Teenietochter, sondern auch mir würden sie sehr gegen unreine Haut helfen! Danke für die exzellente Chance und entzückte Grüße
    Ilka 🙂

  5. Sehr schöner Beitrag. Ich bin über deinen Instagrampost auf deinen Blog aufmerksam geworden. Ich habe leider nach der Pubertät mit Anfang 20 Akne auf den Wangen bekommen, die leider ab und an immer noch auftritt. Als wäre das nicht schlimm genug, habe ich jetzt noch Narben davon.

  6. Was für ein toller Beitrag! Die Sachen würde ich gerne mal ausprobieren! Ich hab zur Zeit ein echtes Hautproblem. Ständig kommen neue Pickel dazu und nichts scheint zu helfen. Nicht mal Ernährung umstellen…

  7. Hi Janina,

    finde es toll, dass du mal die Produkte von La Mer testest!! Ich habe schon so oft von den Produkten gehört und Freundinnen von mir schwören auf die Produkte – habe sie aber selbst bislang noch nicht ausprobiert. Es wird also langsam Zeit 😬

    Liebe Grüße
    Kathi

  8. Hi Janina,
    super Beitrag & tolles Gewinnspiel!
    Ich habe seit ein paar Monaten die Pille abgesetzt und seitdem ist meine Haut ungewohnt unrein. Ich hatte nie Pickel, nicht mal in der Pubertät, deswegen bin ich für jeden Tipp dankbar!
    Liebste Grüße
    Clarissa

  9. Oh ich leide schon unter Akne seit ich 12 bin und habe nix passendes bis jetzt gefunden 🙄Ich würde mich riesig freuen, wenn ich diese Produkte testen darf ☺️

    Ich folge dir bei instagram unter besi2608 😊

  10. Das hört sich wirklich super an ! Ich wäre gespannt diese Pflegeserie auch gegen meine unreine Haut testen zu können.
    Toller Beitrag !

  11. Hallo Liebes, ein toller Beitrag und super Vorstellung der La mer Produkte. Ich habe schon viel gutes über die Marke gehört und ich muss sagen dein Beitrag macht echt neugierig auf die Produkte 😍
    Schönen Sonntag noch Liebes 💕

  12. Hallo Janina, ich würde die Serie gerne testen, da die Produkte toll klingen und ich da echte Hilfe für meine katastrophale Haut sehe. Seit der Geburt meines Sohnes bin ich hauttechnisch wieder in der Pubertät: empfindliche Mischhaut mit fettiger, unreiner T-Zone und ansonsten eher trockener Haut… ganz übel hier die richtigen Produkte zu finden…
    Folge auf Instagram als Katja1382.
    LG Katja

  13. Wowww echt toller und informationsreicher Beitrag.Habe bis jetzt echt nur gutes von Le Mer gehört und würde mich freuen sie auch ausprobieren zudürfen.
    Liebste Grüsse

  14. Ich habe Mischhaut und leider in der T-Zone einige Pickel und Unreinheiten. Über das Paket würde ich mich riesig freuen! Ich folge dir auf insta unter judit.spaeth. LG judit

  15. Erstmal: toller Post 😀 dein Beitrag war echt sehr interessant geschrieben und die Fotos sind wie immer super geschossen!

    Ich habe vorallem mit unreiner Haut zu kämpfen und würde mich riesig freuen , wenn ich diese tollen la mer Produkte ausprobieren dürfte 😄

  16. Ich habe zur Zeit eher viel Stress und das zeigt mir meine Haut auch! Würde mich dementsprechend wirklich sehr freuen und versuche sehr gerne mein Glück!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.