Beauty: Aus diesen Gründen macht Sport schön

Ein aktiver Lebensstil hält uns fit und auf Trapp. Für viele Menschen ist die Motivation sich sportlich zu betätigen außerdem, schlank zu bleiben oder gar abzunehmen. Fitness eignet sich jedoch nicht nur dafür, um den Körper in Form zu halten. Training und Schweiß gelten als das beste Mittel für Schönheit und natürliches Anti-Aging. Aus diesen Gründen macht Sport schön: in den folgenden Punkten erfahrt ihr, welche positiven Auswirkungen Fitness auf Körper und Haut hat.

Beauty: Aus diesen Gründen macht Sport schön

Beauty: Aus diesen Gründen macht Sport schön

Beauty: Aus diesen Gründen macht Sport schön

Beauty: Aus diesen Gründen macht Sport schön

1.Straffe Haut & festes Bindegewebe mit Fitness

Wörter wie Cellulite und Reiterhosen rufen in Frauen oft Panik hervor. Bereits ab dem 30. Lebensjahr verliert die Haut an Struktur und Spannung. An Oberschenkel und Po macht sich Cellulite bemerkbar und die weibliche Brust verliert an Spannung. Regelmäßiges Training reduziert nicht nur die Entstehung von Übergewicht, sondern vermindert auch Cellulite und ungewollte Dellen. Bewegung regt die Durchblutung an und bekämpft Störfaktoren wie Cellulite oder Übergewicht. Eine bessere Durchblutung fördert die Versorgung mit Nährstoffen sowie den Abtransport von Stoffwechselprodukten.

Regelmäßige Bewegung ist das A und O um dauerhaft straffe Haut zu haben und Alterungsprozesse an Problemzonen so gering wie möglich zu halten. Den besten Effekt erzielt man durch einen Mix aus Ausdauertraining und dem Muskelaufbau mit Gewichten. Ich gehe in der Regel 2 mal die Woche zum Zumba und trainiere am besten dank noch an den Gewichten im Fitnessstudio.

Tipp: melde dich in einem Fitnessstudio in deiner Nähe an und lasse dir dort von den Trainern einen persönlichen, effektiven und gesunden Trainingsplan zusammenstellen.

 Beauty: Aus diesen Gründen macht Sport schön

Beauty: Aus diesen Gründen macht Sport schön

Beauty: Aus diesen Gründen macht Sport schön

Beauty: Aus diesen Gründen macht Sport schön

Beauty: Aus diesen Gründen macht Sport schön

2. Gesund bleiben durch Bewegung

Regelmäßige Bewegung hält nicht nur schlank, sie hält auch den Körper gesund und beugt gegen Krankheiten vor. Sportliche Betätigung senkt das Risiko für Erkrankungen wie Typ-2-Diabetes, Gelenkentzündungen wie Arthritis und Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Da Sport gegen Übergewicht vorbeugt kann mit Fitness das Risiko gegen Krankheiten wie Bluthochdruck und Diabetes reduziert werden. Zudem klagen besonders Menschen die im Büro arbeiten häufig über Ecken oder Kreuzschmerzen. Ursache dafür kann oft eine Fehlhaltung oder Bewegungsmangel der Wirbelgelenke sein. Sportliche Betätigung löst Verhärtungen und fördert die Rückbildung von kleinen Entzündungen an Nerven oder Gelenken. Ob wir gesund sind, sieht man uns auch von außen an. Bluthochdruck lässt unsere Haut erröten, Kreuzschmerzen lassen uns gebeugt gehen. Unsere Haut ist der Spiegel für unsere innere Gesundheit. Hier gilt tatsächlich: Schönheit kommt von innen.

3. Rosiger Teint und Faltenreduzierung durch Sport

Die Haut ist das größte Organ des Menschen und spiegelt den Zustand unserer Gesundheit wider. Beim Sport werden Glückshormone freigegeben und die körperliche Aktivität lässt uns in der Nacht besser schlafen. Diese positiven Faktoren sieht man auch der Haut an. Zudem fördert Fitness die Produktion von Wachstumshormonen als auch die Durchblutung der Haut. Eine bessere Durchblutung bewirkt die Bereitstellung von mehr Nährstoffen für die Haut. Durch regelmäßiges Training arbeiten zudem Herz und Lunge effektiver, was in eine bessere Versorgung von Sauerstoff resultiert. Mehr Sauerstoff heißt im Gleichzug mehr rote Blutkörperchen, außerdem erneuern sich die Hautzellen so öfter und schneller. Die Haut wird somit frischer, rosiger und gesünder und sieht einfach jünger aus.

Beauty: Aus diesen Gründen macht Sport schön

Beauty: Aus diesen Gründen macht Sport schön

Beauty: Aus diesen Gründen macht Sport schön

Beauty: Aus diesen Gründen macht Sport schön

Beauty: Aus diesen Gründen macht Sport schön

//WERBUNG

Mit dem perfekten Outfit die Motivation zum Sport steigen

Hand aufs Herz – was motiviert mehr zum Sport zu gehen, als ein neues Sport Outfit?

Ich trage einmal die Beyond Limits Super High Waist Mesh Leggings in Khaki  zusammen mit dem Beyond Limits Addictive Crop Top und dem Beyond Limits Hooded Tank Top. Zum anderen trage ich die Beyond Limits Overknee Stripe Leggings in Grau-Altrosa in Kombination mit dem Beyond Limits Crossback Sports Bra und dem Essential Tank Top. Die Trainingskleidung verfügt über eine hochwertige Qualität, sitzt perfekt und überzeugt durch einzigartige Bewegungsfreiheit. Die Kleidung ist atmungsaktiv und somit ideal für schweißtreibende Workouts jeder Art. Der Look von Beyond Limits ist ein Mix aus modern, sportlich, sexy und lässig. Man kann verschiedene Kleidungsstücke miteinander kombinieren und sich so seinen individuellen Look zusammenstellen. Somit ist für jeden Geschmack und jeden Figurtypen etwas Passendes dabei. Ich kann mich im Fitnessstudio definitiv von der Masse abheben, da meine neuen Sport Outfits von Beyond Limits mir helfen, meinen eigenen Style beim Sport zu definieren.

Beauty: Aus diesen Gründen macht Sport schön

Beauty: Aus diesen Gründen macht Sport schön Beauty: Aus diesen Gründen macht Sport schön

Beauty: Aus diesen Gründen macht Sport schön

Beauty: Aus diesen Gründen macht Sport schön

Beauty: Aus diesen Gründen macht Sport schön

9 Make Up Fehler die dich älter aussehen lassen

Du magst vielleicht auch

3 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.